Die Familie Ziefle aus dem Schwarzwald
 





Sie sind hier :   Hauptseite > Die Orte > Baiersbronn > Schultheißen in Baiersbronn 

Die Orte.

Schultheißen in Baiersbronn

zurück
 Mehr über Baiersbronn 
  Der Ort
Schultheißen in Baiersbronn
  Pfarrer in Baiersbronn
  www.baiersbronn.de

 

Auch in Baiersbronn finden sich Namensträger der Familie Ziefle unter den Schultheißen:

Schultheißen & Bürgermeister in Baiersbronn

um 1471Henßlin Trick
um 1542Brosie Saur
um 1553Jerg Sesinger
um 1558Peter Ehmann
um 1590 Hans Ziflin
um 1616Georg Mast
um 1634Jerg Sautter
um 1641Jacob Finkbeiner
um 1660Hans Jacob Ginckhinger
um 1678 Hans Conrad Ziflen
um 1686Jacob Finkbeiner
um 1694Johannes Ehmann
um 1743Johann Michael Faißt
um 1744Johann Georg Wurz
um 1784Ganiel Gaiser
um 1787Johannes Frey
um 1802NN Frisch
um 1805Simon Haist
1809- 1816Ludwig Würth
1817 - 1822Johannes Rothfuß
1823 - 1827Johannes Klumpp
1828 - 1831G. A. Faißt, Steinberg
1832 - 1838Pulvermüller, Friedrichstal
1838 - 1848Christian Weidenbach
1848 - 1851Pulvermüller, Friedrichstal
1852 - 1857Jacob Beilharz
1857 - 1863Johannes Frasch
1863 - 1870Hagenbuch
1870 - 1881Johannes Frasch
1881 - 1886Daniel Eilber
1886 - 1889Lebküchner
1890 - 1910Johannes Gaiser I
1910 - 1919Johannes Gaiser II
1920 - 1938Eugen Berger
1938 - 1945Karl Schminke
1945Karl Allmann
1945 - 1946Walter Rohde
1946 - 1955Johannes Mast
1955 - 1981Franz Adis
ab 1981Dr. Ulrich Köpf

Genealogische Daten zu den obigen Ziefle-Namensträgern

Hans ZIFLIN,
[ >1a, BBR F 1368, Z7, Q93a] Baiersbronn; lt. Q93a Schultheiß mind. 1585-1603, genannt 1585 bis 1603,
* err. nicht möglich (lt. Q93a * err. 1560), + Baiersbronn 4.10.1627 "morte reprentina", lt. Q274 24.10.,
oo Agatha NN (bekannt aus den Ehen der Kinder und Wiederheirat; * err. um 1570, + 24.3.1650, "bey den 80 Jahren" - das Alter ist wohl zu hoch, sie hätte die Tochter erst mit 51 Jahren; sie oo II 6.5.1628 Martin MELBER (Baiersbronn-Heslen, LB 1641 im Heslen, * um 1599, + Baiersbronn 16.5.1659, von einem Baum erschlagen, 60 J., - falsch, sonst wäre er bei dem ersten Kind 11 Jahre alt gewesen -, [BBR F 972]; er oo I vor den Büchern NN, er oo III nach 1650 (Lücke Ehebuch 1649/53) Anna NN - * unbekannt, + 19.11.1692, sie oo II 20.11.1659 Jerg WERNER [BBR F 1302]). 4 Kinder

Hans Conrad ZIFLEN,
[ >26, BBR F 1373, BBR7, Z12, SF BBR 36, MZü II.C2, Q254 S.255] Schultheiß und Forstknecht in Baiersbronn, Führer der Baiersbronner Aktion 1678, Ochsenwirt bei der dritten Heirat, hat laut dem Lagerbuch 1686 Besitz im Tonbach.
* Tonbach 6.6.1637, + Baiersbronn 22.3.1694, 57 Jahre.
oo I Baiersbronn 22.1.1661 Anna Maria EHMANN (* vor den Büchern, + 4.8.1677; T.d. Christian EHMANN, des Gerichts in BBR [BBR F 172], u.d. Maria SCHMELZLIN; sie oo I 19.1.1636 Jerg BRAUN [BBR F 50], * err. 1611, + BBR 26.11.1659, 48 J. "bey Verrückung seiner Vernunft", S.d. Hans Jacob BRAUN u.d. Agatha NN [BBR F 71]), keiner Kinder;
oo II Baiersbronn um 1678 Anna Maria NN (* nicht bekannt, + 17.7.1687, keine Kinder verzeichnet
oo III Baiersbronn 23.1.1688 Agnes Catharina GRUNDLER (* Glatten 27.9.1667, + Dorf 25.9.1724, T.d. Johann Friedrich GRUNDLER, Pfarrer in Oberiflingen u.d. Anna Katharina KEPPELER [BBR F 671], sie oo II BBR 30.7.1695 Johann Jacob FINKBEINER [BBR F 408], Ochsenwirt, * BBR-Loch 31.8.1663, + Dorf 12.8.1715, 53 J., 19 T.; S.d. Jerg FINKBEINER u.d. Agatha FINKBEINER [BBR F 324]; sie oo III BBR 28.4.1716 Johann Heinrich EHMANN [BBR F 200], Ochsenwirt und Bürgermeister, * vord. Loch 27.2.1691, + Dorf 5.2.1750, 60 J.; S.d. Heinrich EHMANN u.d. Jacobina FINKBEINER [BBR F 176]; er oo II 1.5.1725 Regina BURKHART, * Aiterbach 20.8.1701, + 3.6.1765, 63/9/14, T.d. Hans BURKHARDT u.d. Anna Maria WERNER [BBR F 114], sie oo II 1.9.1750 Johann Bernhard ROTHFUß [BBR F 1103]; sie hat aužerdem uneheliches Kind mit Hans Martin FINKBEINER, Ochsenwirt [BBR F 417]: Martin Friedrich FINKBEINER, Kühhirt in BBR-Dorf, * BBR 7.2.1695, + BBR-Dorf 4.4.1756, oo 25.6. 1725 Elisabetha ROTHFUß [BBR F 434]. Ein Kind

 

Quellen:
[1] Georg Haag, Heimatkundliche Beiträge, Baiersbronn 1963
[2] Günther E. Frey, Ortssippenbuch Baiersbronn I, 1981.
[3] Ziefle-Familienbuch

 
 
Letzte Änderung: 11. Mai 2002
NACH OBEN | Das Kleingedruckte | Datenschutz | Statistisches | Kennzeichnung | Seite verlinken |
copyright (c) 1996-2014 Michael Ziefle